Pünktlich zum Wochenende steigen die Temperaturen und die Sonne kommt auch. Somit steht dem wöchentlichen Tennisspaß nichts mehr im Weg.

Peter Mosch freut sich schon auf zahlreicheTeilnehmer. Gestartet wird am Freitag um 18.00 Uhr auf dem Vereinsgelände am Breitwiesenring.

Neuanfänger, Gäste und "Schnupperer" sind jederzeit gerne willkommen!

Am 17.03.2018 richtete der TV Roßdorf in Bruchköbel die Gau-Einzelmeisterschaft männlich aus. Erstmalig war auch die TG Nieder-Roden mit zwei Turnern mit am Start. Jan Hammeran und auch sein Trainer Tino Brecic gingen an den Start um sich der Konkurrenz zu stellen.

Jan Hammeran startete mit 13 anderen jungen Turnern im Geräte-Vierkampf in der P3-P5 des Jahrgangs 2006 und jünger. Jan konnte gleich am ersten Gerät einen gute Grätsche über den Bock zeigen und erhielt hierfür auch viele Punkte. Auch am Barren und Reck konnte er eine gute solide Übung ohne große Fehler präsentieren. Am letzten Gerät, dem Boden glänzte Jan dann einer tollen Bodenübung und erhielt hierfür die viertbeste Wertung des Wettkampfes. Und dass, obwohl er nur eine P4 präsentierte, während viele der andern Jungs eine P5 turnten. Am Ende eines guten Wettkampfes erturnte sich Jan einen tollen 9. Platz.

Auch Jans Trainier Tino Brecic wollte sich mal wieder in einem Wettkampf messen und startete im Geräte-Vierkampf P6-P8 (Jahrgangsoffen). Mit sehr guten Übungen an allen Geräten konnte Tino die Kampfrichter überzeugen. Lediglich am Reck gab es noch Luft nach oben. Aber besonders am Boden konnte er sein turnerisches Talent zeigen und erhielt hierfür tolle 16,90 Punkte. Tino erreichte somit verdient den 1. Platz und konnte sich über die Goldmedaille freuen.

Ein toller Erfolg für beide Starter der TG Nieder-Roden!

Im Rahmen von DEUTSHLAND SPIELT TENNIS  und zur offiziellen Eröffnung der Tennisssaison fand am Sonntag 23.04.2017 das alljährliche Fun-Turnier statt. Bei kühlem trockenem Wetter trafen sich am Sonntag um 10.00h rund 34 Spieler und Spielerinnen zur Eröffnung der Saison ein. Anfänger sowie Könner erspielten sich in 6 Matches Punkte die zum Turniersieg führten. Erfreulich war die große  Teilnahme der Jugendlichen. Neumitglieder nutzten das Turnier um unsere Anlage sowie andere Mitglieder kennenzulernen.

Der Wettergott meinte es gut mit den Spielerinnen und Spielern des Vorbereitungscamp für Aktive und Senioren vom 28.04.-30.04.2017. Auf der der Anlage der TG Nieder Roden 1905 e.V. fanden sich Teilnehmer der TGN und der TSG Rodgau ab Freitag ein, um sich unter Leitung von ausgebildeten Trainer der Tennisschule Hristov und Reil  intensiv auf die kommende Tennissaison vorzubereiten. Nach leichtem Sondieren der Spielstärken am Freitag, wurde am Samstag in 4 Trainingsstunden intensiv an Technik und Beinarbeit gearbeitet, der eine oder andere gute taktische Tipp wurde den Trainingsteilnehmer vermittelt. Die kurze Erholungsphase der Abendstunden wurde zum gemeinsamen Grillen und zum Erfahrungsaustauch genutzt……

Der Sonntagmorgen bescherte uns das schönste Tenniswetter, in drei Trainingsstunden wurde das neu Erlernte gefestigt so dass die Teilnehmer gegen 13.00h glücklich die Tennisplätze verließen. Wir bedanken uns bei der Tennisschule Hristov und Reil für das tolle, aber auch anstrengende Wochenende und bei allen Teilnehmern denen wir eine erfolgreiche Tennissaison wünschen sowie  den Organisatoren, die sich um das Camp außerhalb der Tennisplätze kümmerten.

Bilder gibt es HIER

Nach der Gründung der Tennisspielgemeinschaft Rodgau e.V. im vergangenen Jahr gehen in dieser Runde erstmals Medenmannschaften als TSG Rodgau an den Start.

Die Saisonvorbereitung war von organisatorischen Aufgaben geprägt: Festlegung der Verantwortlichkeiten im Vorstand, Aufbau einer Mitgliederverwaltung und Buchführung, Kommunikation mit den kooperierenden Vereinen und dem Tennisbezirk Offenbach und die Vorbereitung des Mannschaftsspielbetriebs für diese Saison.
Gerade in der ersten Phase ist die angestrebte Entlastung noch nicht in greifbarer Nähe. Vielmehr entwickeln sich gerade Teamspirit und eine Leidenschaft, aus denen Ideen für die Zukunft entstehen. Die Chance für eine positive Entwicklung des Tennissports in Rodgau wird bereits jetzt durch die Synergien deutlich.

Die TSG hat derzeit 100 jugendliche Mitglieder sowie 24 Fördermitglieder. Die Kinder und Jugendlichen werden in 13 Jugend- und 2 Jüngsten-Mannschaften am Wettspielbetrieb des Hessischen Tennisverbandes teilnehmen.
Erfreulich ist die Unterstützung des Tennisbezirks Offenbach, der den Mannschaften die Beibehaltung der Spielklassen ermöglicht hat.

In der Zukunft wird die TSG Rodgau weiterhin und zusätzlich auf vielfältige Unterstützung angewiesen sein. Doch schon jetzt gilt der Dank all jenen, die diese Idee von Anfang an getragen und unterstützt haben:
- Eltern, die dieTeams bei den Wettbewerben betreuen oder sich bei anderen Anlässen ehrenamtlich engagieren,
- Sponsoren und Förderer, die die Teams finanziell unterstützen,
- Allen, die diese Idee mit Leben füllen und dadurch zum Gelingen beitragen.

Jetzt sind wir gespannt und freuen uns auf die erste Saison im Mannschaftswettbewerb als TSG Rodgau!

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der TSG Rodgau