Am Sonntag, den 15.03.2020 für die März-Wanderung in die Umgebung von Fränkisch-Crumbach.

Die Rundwanderung startet am Hofgut Rodenstein. Der Weg führt zunächst zur Burgruine Rodenstein und weiter zum sogenannten „Fallenden Wasser“,einem kleinen Wasserfall. Weiter geht es aufwärts zum Weiler „Freiheit“. Von Freiheit vorbei am Wildweibchenstein zum vormaligen Aussichtspunkt „Rimdidim“, dem höchsten Punkt der Wanderung (498m). Von dort geht es abwärts zum Weiler Meßbach und dann wieder hinauf zum Aussichtspunkt “Zwölf Apostel“. Bei gutem Wetter und entsprechender Sicht kann von hier die Skyline von Frankfurt bewundert werden. Der Weg wendet sich nun wieder in Richtung Hofgut Rodenstein, dem Ausgangspunkt der Rundwanderung. Hier ist zum Abschluss der Wanderung die Einkehr zur Schlussrast vorgesehen.

Die Wanderstrecke ist 11,5km lang und es ist eine Höhendifferenz von ca 400m zu bewältigen.

Treffpunkt ist wie immer der Netto-Parkplatz in Nieder-Roden um 9.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist notwendig bei Paul Michel (Tel 06106 6397705 oder mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)